Viel zu tun

Ich habe hier schon lange nichts mehr geschrieben, daher dachte ich mir, es wird Zeit für ein kleines Update. Neben den üblichen Dingen, mit denen sich ein Autor oder eine Autorin so herumschlägt – Lesungen, Marketing in allen Formen und weiterlesen…

Wieso sich bei mir niemand verfransen darf

Zunächst einmal, weil es nicht „verfransen“, sondern „verfranzen“ heißt, wie mir meine wunderbare Lektorin am Rand von „Hexenherz – Glühender Hass“ anmerkte. Ich hatte immer vage im Hinterkopf, dass diese Wort von „Fransen“ kommt, verwandt vielleicht mit dem „Ausfransen“ eines weiterlesen…