HAPPY BIRHTDAY, MAGRET!

Bald ist es ein Jahr her, dass mein erster Kriminalroman (Alea Libris) erschien. Ich bin sehr stolz und glücklich, „Die Tote in der Tränenburg“ geschrieben zu haben. Es war nicht das einfachste Projekt, im Gegenteil. Dass ich das Buch „live“ weiterlesen…

15 hoffentlich nicht quälende Fragen an Lektor Michael Krumm, Teil 1/2

Er ist jung, intelligent und hat mich eine Weile am Hals: Michael Krumm lektoriert live und manchmal auch in Farbe meinen Fantasy-Krimi „Die Tote in der Tränenburg“ für den Verlag „ALEA LIBRIS“. Dabei korrigiert er nicht nur meine Rechtschreibfehler, sondern weiterlesen…

Live-Buch

Derzeit schreibe ich ein Buch. OK, soll vorkommen bei Schriftstellerinnen. Das Coole aber ist, dass dieses Buch, noch während ich es schreibe, veröffentlicht wird. Und das geht so: „Die Tote in der Tränenburg“ – so heißt mein neues Schätzchen. Klingt weiterlesen…

Die Lit.Soest 2019

Bereits zum zweiten Mal fand gestern die „Lit.Soest – der Literaturpfad in Soest“ statt. Zu meiner großen Freude und – wie sich herausstellen sollte – meinem großen Vergnügen durfte ich dieses Jahr als Vorleserin mit dabei sein. Wer meine Hexenherz-Bücher weiterlesen…