Kaffee mit Michel und Shevon

Ich freue mich sehr, Euch berichten zu können, dass heute, am 13. November 2019, das Debüt meines lieben Kollegen Michael Knabe im Hybrid Verlag erscheint: „Shevon“, der erste Teil der großen Flüchtlings-Chroniken. Sieht klasse aus, oder? Klappentext Regul beugte sich weiterlesen…

Der Wülfrather Lesemarathon

Mit dem Wülfrather Lesemarathon endete gestern für mich eine außergewöhnlich aktive Phase in Sachen Lesungen. Ich lese sehr gerne, doch so oft hintereinander wie in den letzten Wochen wäre mir auf Dauer zu viel. Viele Schriftstellerkollegen/innen lesen lesen das ganze weiterlesen…

Home and dry

Das Schöne am MarburgCon ist, dass man dort Menschen trifft. Autoren und Autorinnen, mit denen man die Länge seiner Bücher vergleichen kann. In Zeichen, wohlgemerkt, oder auch Normseiten, wahlweise. Der Marburg-Convent des Marburger Vereins für Phantastik fand wieder statt, und weiterlesen…

Der BuCon 2018

… war wieder einmal grandios! Das ist das Schöne, wenn man sich auf all diesen wunderbaren Konvents und Messen tummelt: Irgendwann kennt man so viele Menschen, dass die Bücher fast zur Nebensache werden. Wie immer wurde ich von den netten weiterlesen…

Warum einfach, wenn es auch kombiniert geht? Das große Doppel-Interview mit Gaby Albers und Carl Wilckens

Heute habe ich ein besonderes Interview für Euch, und zwar habe ich mir gleich zwei liebe Verlagskollegen geschnappt: Gabriele Albers und Carl Wilckens. Beide haben kürzlich ihr Debüt gegeben, beide schreiben im Bereich der Phantastik, beide haben es geschafft, mich weiterlesen…