Termine

Aktuell:

Große Doppellesung in der KÖB Allagen

  • 27. Mai, 19:30 Uhr im Pfarrheim Allagen, Kirchweg 3, 59581 Warstein.
    Ich werde dieses Mal gleich zwei neue Bücher vorstellen: „Hexenherz – Glühender Hass“ und „Die Tote in der Tränenburg“.
    Für „Die Tote in der Tränenburg“ ist das sogar die Premierenlesung!
    Der Eintritt ist frei.

Frühere Termine:

Lesung im Park-Café Sprenger / Bad Sassendorf

Samstag, 02.11.2019, ab 15 Uhr
Park-Café Sprenger
Wiesenstraße 10
59505 Bad Sassendorf
Lesung im Rahmen einer Lesungsreihe der BördeAutoren e.V.

Im Rahmen unserer festen Lesereihe der BördeAutoren e.V. werde ich zwei Kurzgeschichten lesen:
„Am Fluß“ und „Damals“

Lesung im Park-Café Sprenger / Bad Sassendorf

  • Samstag, 03.08.2019, ab 15 Uhr
    Park-Café Sprenger
    Wiesenstraße 10
    59505 Bad Sassendorf
    Lesung im Rahmen einer Lesungsreihe der BördeAutoren e.V.Im Rahmen unserer festen Lesereihe der BördeAutoren e.V. werde ich zwei Kurzgeschichten lesen.

Wülfrather Lesemarathon

  • 15. Mai, 9-18 Uhr Uhr in Wülfrath, Schule am Berg, Bergstraße 20, 42489 Wülfrath. Der Eintritt ist frei.
    Lesung: 16:30-17 Uhr in „Fantastische Welten“
    Ich werde von ca. 9 Uhr bis möglichst zum Schluss an einem der Buchtische zu finden sein.

Ich lese aus meinem aktuellen Fantasyroman „Hexenherz: Glühender Hass“. Ich empfehle dieses Buch Fantasyfans ab 14 Jahren.

Hier noch die Pressemitteilung zum Lesemarathon:

Am 15.6. wird in der Schule am Berg in Wülfrath die große Benefiz-Lesungs-Buchparty stattfinden. Sämtliche Erlöse der Veranstaltung werden dem gemeinnützigen Verein „Kids on Tour“ für ihre geplante Herbstfreizeit gespendet.

Die Besucher erwarten Lesungen von über 60 Autoren der verschiedensten Richtungen. Von Thriller und Krimi über Fantasy und Steampunk bis zu Liebesromanen, historischen Romanen und sogar Lyrik ist fast jedes Genre vertreten. Es mischen sich sehr bekannte Namen mit Newcomern und auch einige Verlage präsentieren ihre Autoren und ihr Angebot.

Da außer den Büchern natürlich die Kinder im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen, wird es ein besonderes Kinderprogramm geben. Es können eigene Lesezeichen gebastelt werden, zwei riesengroße, lebendige Kuscheltiere laden zum Staunen und Fotografieren ein. Zahlreiche Kinderbuchautoren lesen ihre Geschichten im liebevoll gestalteten Kinderleseraum vor.

Es wird von 9 bis 18 Uhr in vier Räumen parallel Autorenlesungen geben. Natürlich kann man die Autoren an ihren Büchertischen zu einem Plausch und einem gemeinsamen Foto besuchen und die gerade gehörten Geschichten gleich mitnehmen. Zwischendurch stehen kalte Getränke, Bratwurst, Pommes und Döner zur Stärkung bereit. Wer es eher süß liebt, der findet auch Kaffee, Kuchen, und frisch gebackene Waffeln.

Unser Lesemarathon wird ein Buchfest für die ganze Familie, bei dem jeder seine Lieblingsautoren treffen kann.

Links: HP: http://lesemarathon.hilgahoefkens.de/ FB Seite: https://www.facebook.com/WuelfratherLesemarathon/

5 Uhr Tee in der KÖB Allagen

  • 26. Mai, 17 Uhr im Pfarrheim Allagen, Kirchweg 3, 59581 Warstein. Karten gibt es im Vorverkauf für 5 Euro in der Bücherei Allagen.

Die BördeAutoren Milla Dümichen, Bodo Gerlach, Julia Belouny, Andrea Hundsdorfer und ich lesen verschiedene Geschichten rund um das Thema Liebe. Dazu gibt es – im Eintritt enthalten – Tee und Gebäck.

Literarisches Röstaroma

  • 22. Mai, 19:15 Uhr im Röstaroma Soest, Grandweg 5, 59494 Soest; Einlass ab 18:45 Uhr

Ich lese aus „Hexenherz – Glühender Hass“. Außerdem liest meine Kollegin Julia Beylouny aus ihrem neuen Werk, der Liebesgeschichte „Wo viel Licht ist, da ist auch dein Schatten“.

Marburg Con

  • 11. Mai, 16:30 Uhr in der „Kegelbahn“ (= Raum der Bürgerhausgaststätte), Herborner Straße 36, 35096 Niederweimar

Der Marburg-Con beginnt bereits um 10 Uhr und bietet viele tolle Lesungen, Vorträge und natürlich jede Menge Bücher und Comics. Hinzu kommt die Preisvergabe des Vincent-Preises und des Marburg-Awards. Ich freue mich schon sehr auf die vielen Schriftstellerkollegen, -kolleginnen und Verleger/innen, die ich dort treffen werde. Und natürlich die tollen Leute vom Marburger Phantastik-Verein, die dieses tolle Event jedes Jahr auf die Beine stellen! Ich freue mich sehr, dort lesen zu können – nicht nur ist die Uni Marburg meine Alma Mater, die Hälfte meiner Hexenherz-Bücher spielt in dieser wunderschönen Stadt!

Literarische Kaffeestunde

  • 4. Mai, 15 Uhr im Café Sprenger, Wiesenstraße 10, 59505 Bad Sassendorf

Ich lese aus „Hexenherz – Glühender Hass“. Ebenfalls mit dabei die BördeAutoren Michaela Kaiser, Milla Dümichen und – moderierend – Rudolf Köster.

LitSoest – der Literaturpfad in Soest

  • 27.03.2019, ab 19 Uhr
    3 Stunden – 9xLiteratur – 3 Stationen

Die LitSoest beginnt am 27. März um 19 Uhr in der Stadtbücherei und endet um 22:30 Uhr mit einem Ausklang im Museum Wilhelm Morgner.
Festivaltickets zum Preis von 5 Euro (für den ganzen Abend) können an jeder Literaturstation zu Beginn der Lesungen erworben werden.

Es lesen:
Lustiges
in der Stadtbücherei Severinstraße 10
von 19-19:45 Uhr
Christa Marpert, Michael Lamprecht und Andrea Hundsdorfer

Heimatliches
im Burghofmuseum, Burghofstraße 22
von 20:15-21 Uhr
Andrea Rostel, Franz Wojcienchowski und Mureil Schwolle

Kriminelles
im Museum Wilhelm Morgner, Thomästraße 1
von 21:30-22:15 Uhr
Hans-Bernd Bunte, Ommer&Ommer und Monika Loerchner

Leipziger Buchmesse:

  • Samstag, 23.03.2019, 10:15 Uhr, Read&Meet-Bühne (Halle 5, Standnummer D602)

Misan Th. Rop, Thomas Bilicki, Tea Loewe, Veith Kanoder-Brunnel, Marcel Hartlage, Monika Loerchner, Leveret Pale, Annette Böhler, Engelbert Gottschalk stellen die Anthologie „Vollkommenheit – Der Mensch 2.0“ vor. Neun Autoren präsentieren ihre Zukunftsvisionen. Spannende, schaurige und humorvolle Geschichten über unsere Spezies – oder unsere Nachfolger. Ein gelesener Auszug aus der Anthologie „Vollkommenheit“, erschienen im Hybrid Verlag, präsentiert vom Bundesverband junger Autoren und Autorinnen.

  • Sonntag, 24.03.2019, 10:40 Uhr, Read&Meet-Bühne (Halle 5, Standnummer D602)

Monika Loerchner liest aus „Hexenherz – Glühender Hass“

Er sollte einst Oberhaupt der Familie werden, jetzt gilt er weniger als nichts: Von seiner Mutter in eine männerverachtende Gesellschaft geschleppt und dann im Stich gelassen, ist der junge Kolja hin- und hergerissen zwischen dem Hass auf seine Gebärerin und dem Wunsch, endlich seinen Vater zu finden. Um seinen Zielen näherzukommen, geht er einen gefährlichen Pakt ein und stellt sich gegen die Gesetze der Hexen des Goldenen Reiches – und gegen die der Göttin.

Lesung in der Ritterschen Buchhandlung Soest

  • Freitag, 16.11.2018, ab 20 Uhr
    Grandweg 1A, 59494 Soest
    Ich lese gemeinsam mit meinen lieben Kollegen und Kolleginnen der BördeAutoren e.V.
    An dem Abend werde ich eine Geschichte aus der großen Acabus-Jubiläumsanthologie lesen.

BuCon Dreieich

  • Samstag, 13.10.2018, 18-19 UhrIch werde – vielleicht zum letzten Mal, da es ja bald endlich Nachschub gibt – aus „Hexenherz – Eisiger Zorn“Link: http://www.buchmessecon.de/

Lesung im Park-Café Sprenger / Bad Sassendorf

  • Samstag, 06.10.2018, ab 15 Uhr
    Park-Café Sprenger
    Wiesenstraße 10
    59505 Bad Sassendorf
    Lesung im Rahmen einer Lesungsreihe der BördeAutoren e.V.

    Es liest außerdem Kinder- und Jugenduchautorin Andrea Hundsdorfer
    Ich werde aus der großen Acabus-Jubiläumsanthologie und eventuell noch eine andere Kurzgeschichte lesen.

Lesung im Café Stilbruch in Gladbeck

  • Montag, 14.05.2018, ab 19:30 Uhr
    Rentforter Str. 58, 45964 Gladbeck

    Ich werde dort meinen Roman „Hexenherz – Eisiger Zorn“ vorstellen.

    Der Eintritt ist frei.

Leipziger Buchmesse 2018

  • Sonntag, 18.03.2018, 10:15-10:40 Uhr
    Lesung aus „Hexenherz – Eisiger Zorn“ im Rahmen des Read&Greet (Read&Greet-Bühne, Halle 5, C500)

Lesung im Café Stilbruch in Gladbeck

  • Montag, 22.01.2018, ab 19:30 UhrIch lese zwei Kurzgeschichten.

Lesung in der KÖB Allagen

Lesung „Unheimliche Geschichten“ in Beckum

  • Freitag, 13.10.2017, 19-30-ca. 21:30 Uhr
    Ort: Ev. Gemeindezentrum An der Christuskirche, Beckum
    Es lesen Kollegen und Kolleginnen des Soester Autorenstammtischs. Ich  werde dort aus meinem Debütroman und eine Kurzgeschichte lesen.
    Eintritt: 6 Euro – Der Gewinn der Lesung wird komplett dem Förderverein für Erziehungshilfe St. Klara e.V. gespendet.

BuCon Dreieich

Lange Lesenacht Billerbeck, 11. November 2017

  • Samstag, 11.11.2017, 19 Uhr „Bei Jöppi“

Leipziger Buchmesse 2017

  • Freitag, 24. März 2017, 15.00-16.00 UhrSignierstunde am acabus-Stand Halle 2, Stand H325Veranstaltungsort: Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
  • Freitag, 24. März 2017, 18.20-18.50 UhrIm Rahmen des Fantastischen Independent Lesetags zur Leipziger Buchmesse lese ich aus meinem Alternativ-History-Fantasy-Buch „Hexenherz“ im Club DarkFlower, Hainstraße 12, 04109 Leipzig.Eintritt: 10,- EURDabei befinde ich mich in netter Gesellschaft, hier das Programm:

    Quelle: https://www.facebook.com/events/225151601278893/)

  • Sonntag, 26. März 2017, 12.30-13 Uhr
    Lesung aus „Hexenherz – Eisiger Zorn“ im Rahmen des Read&Greet (Read&Greet-Bühne, Halle 5, C500)

Second Life-Lesung

Marbug Con

  • Samstag, 13.05.2017, 13-14 UhrLesung aus „Hexenherz – Eisiger Zorn“ auf der Programmbühne im Konferenzraum.

Phantastika Oberhausen, September 2017